zum Inhalt springen

Dr. Max Baumgart

Kurzlebenslauf

2018-heute

Rechtsreferendar am Landgericht Köln und gastweise am Landgericht Ingolstadt; bisher u.a. mit Stationen beim Landesgericht für Zivilrechtssachen Wien, bei der EU-Kommission (Generaldirektion Energie) sowie bei einer auf das Energierecht spezialisierten Kanzlei in München

2017-heute

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Kartell- und Regulierungsrecht, Recht der digitalen Wirtschaft und am Institut für Energiewirtschaftsrecht der Universität zu Köln

2017-heute

Fellow für Energierecht am Institut für Finanzrecht, Finanzwirtschaft und Law and Economics der Universität St. Gallen, Schweiz

2018

Promotion zum Doktor der Rechtswissenschaft durch die Universität Basel

2018

Gastdozent, University of Akureyri, Island

2017-2018

Wissenschaftliche Hilfskraft und Lehrbeauftragter an der Professur für Öffentliches Recht der Universität zu Köln

2015-2018

Binationales Promotionsstudium ("Cotutelle") an den Universitäten Köln und Basel, Schweiz; Stipendiat der Hanns-Seidel-Stiftung

2017

Teaching Assistant, China-EU School of Law at the University of Political Science and Law, Peking, China

2016-2017

Visiting Scholar, European Studies Institute der UC Berkeley, USA

2015-2017

Leitender Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Energierecht an der Universität zu Köln

2009-2015

Studium der Rechtswissenschaft in Berlin, Genf und Köln; Absolventenpreis des Absolventen und Freunde der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin – Bibliotheksgesellschaft – e.V. für die beste Leistung im Schwerpunkt VIII; Praktika bei der deutschen Botschaft in Washington D.C., in einer Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf und Brüssel, sowie zum Risikomanagement in einem Krankenhaus in Velbert

2012-2014

Studentische Hilfskraft am Institut für das Recht der Europäischen Union der Universität zu Köln

2012

Certificat de droit transnational (Universität Genf und Graduate Institute Genf)

2010-2011

Studentischer Mitarbeiter bei einem Bundestagsabgeordneten

2008-2009

Zivildienst



Publikationen

1.) Unionsprimärrechtliche Pflichten der EU-Mitgliedstaaten zum Ausbau der Stromnetze. Zugleich ein Beitrag zur Diskussion um eine originäre Leistungsdimension der Warenverkehrsfreiheit, Schriften zum Europäischen Recht (EUR), Duncker & Humblot 2019, zugl. Dissertation Basel/Köln (im Erscheinen)

2.) Commentary on Article 29, in: R. Leal-Arcas (Hrsg.), Commentary on the Energy Charter Treaty, Edward Elgar Publishing 2018

3.) Der EU-Binnenmarkt und die einheitliche Stromgebotszone in Deutschland, EuZW 2018, S. 491-495 (zsm. mit Dr. C. König)

4.) Erneuerbare Energien und „legitime Erwartungen“ in der neueren Schiedspraxis zum Vertrag über die Energiecharta: Die Entscheidungen in den Verfahren Charanne, Isolux und Eiser, RdE 2018, S. 242-248 (zsm. mit S. Mantilla Blanco) 

5.) A (Legal) Challenge to Privacy: On the Implementation of Smart Meters in the EU and the US, in: R. Leal-Arcas/J. Wouters (Hrsg.), Research Handbook on EU Energy Law and Policy, Edward Elgar Publishing 2017, S. 353-369, und ebenfalls als Vorabversion in: RELP 2017, Vol. 8 Iss. 1, S. 19-29

6.) Die Duldungspflicht nach § 36 Abs. 3 MsbG – eine grundrechtliche Anmerkung, ZNER 2017, S. 95-101 (zsm. mit A. Mallmann)

7.) Smart Meters – intelligent-effizientes Energiemanagement oder unzulässiger Eingriff in die Privatsphäre? Eine Beurteilung der Vereinbarkeit der Einführung von intelligenten Stromzählern mit der EU-Grundrechtecharta, RdE 2016, S. 454-459

8.) Electrabel v. Ungarn: Aktuelle Entwicklungen beim Schutz von Auslandsinvestitionen nach dem Vertrag über die Energiecharta, KSzW 2016, S. 179-187 (zsm. mit S. Mantilla Blanco)

 

Vorträge (Auswahl)

1.) Regulierung des Energiesektors und Investitionsschutzrecht, Konferenz zu völkerrechtlichen Aspekten der Energiepolitik, Baltische Föderale Immanuel-Kant-Universität Kaliningrad, 27.9.2018

2.) The rule of law as an intradisciplinary and interconnected prerequisite for international investment and trade, Jean Monnet Chair Workshop on international trade, investment and the rule of law, Queen Mary University of London, 10.9.2018

3.) A Submarine Cable Between Iceland and the EU – a Legal Requirement?, Law Forum, University of Akureyri (Island), 13.2.2018

4.) Grenzenloser Stromhandel – Eine Rechtspflicht zum europäischen Stromnetzausbau?, diss:kurs – Basel doctoral candidates present their research“, Museum der Kulturen, Basel, 24.1.2018

5.) Innovations in the Transport Sector Under German Law – on the Transport of Persons Act Section 2 Paragraph 7 / Innovations dans le secteur des transports en droit allemand - sur la Loi sur le Transport des Personnes, Section 2, Paragraphe 7, Journée internationale de jeunes chercheurs: „Ubérisation et économie collaborative – Évolutions récentes dans l’Union européenne et ses États membres“ (organisiert durch Dr. A. Turmo und M. Baumgart), Université Panthéon-Assas, Paris II, 17.1.2018

6.) Eine Gewährleistungspflicht der EU-Mitgliedstaaten für (Energie-)Infrastruktur?, 63. Tagung der Deutschen Gruppe der Energie- und Bergbaujuristen der Section on Energy, Environmental, Natural Resources, and Infrastructure Law International Bar Association, Osnabrück, 6.10.2017

7.) Does Digitalization Cost Our Privacy? Legal and Ethical Issues Concerning the Implementation of Smart Meters and Electro Mobility, 6th Conference on the Regulation of Infrastructures: Regulatory challenges of smart cities, European University Institute, Florenz, 16.6.2017

8.) Eine Einführung ins EU-Energierecht unter besonderer Berücksichtigung von dessen Bedeutung für die Schweiz“, Gastvortrag in der Vorlesung „Europarecht, Vertiefung“ von Prof. Dr. S. Breitenmoser, Universität Basel, 5.4.2017

9.) Energy City 3.0 – Smart, offen und gläsern?, öffentlicher Vortrag im Rahmen des Forums „Technik Wirtschaft Ethik“, KSG Jülich und FH Aachen, Campus Jülich, 29.10.2015

 

Lehrveranstaltungen

Sommersemester 2019

Vorbereitungsseminar zum Energiewirtschaftsrecht, Köln

Frühlingssemester 2018

Comparative Constitutional Law, Akureyri, Island

Wintersemester 2017/2018

Seminar zu Innovationsdynamik und -Verantwortung im Lichte des Energie- und Umweltrechts (zsm. mit Prof. D. Winkler), Köln

Legal Traditions/Legal Foundations of EU Law and European Political Systems/Area of Freedom, Security and Justice/Internal Market/External Relations and Common Commercial Policy, Peking, China

Sommersemester 2017

Seminar zu aktuellen Herausforderungen im Energie- und Umweltrecht (zsm. mit Prof. D. Winkler), Köln

Wintersemester 2015/16 und Sommersemester 2016

Arbeitsgemeinschaften zum besonderen Teil des Verwaltungsrechts, Köln

 


Forschungs- und Interessengebiete

Bürgerliches Recht, Europarecht, Internationales Wirtschaftsrecht, Kartell- und Regulierungsrecht (insb. Energierecht), Rechtsvergleichung (mit Bezügen zur Rechtsethnologie), Recht in der interdisziplinären Forschung